1986
Während der Ausbildung zum Versicherungskaufmann hat Thomas Dittmeier beruflich erste Kontakte zur Omnibusbranche.
1992
Umwandlung des Einzelunternehmens in die heute unverändert bestehende Dittmeier Versicherungsmakler GmbH.
1998
Entwicklung einer Versicherung für die wesentlichen Risiken eines Omnibusbetriebs in einer einzigen Police, Omnibus-Komplett-Versicherung genannt.
2008
Dittmeier vertritt die Interessen von inzwischen bundesweit über 500 Busunternehmen.
2016
40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen über 800 Omnibusbetriebe und rund 9.000 versicherte Omnibusse.