Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag Jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Name der verantwortlichen Stelle:
Dittmeier Versicherungsmakler GmbH

AG Würzburg HRB 4346
Sitz: Würzburg

Steuernummer 257/124/50110
USt-IdNr. DE241028873

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern Max-Joseph-Str. 2 80333 München

2. Geschäftsführer:
Thomas Dittmeier

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Florian Wäsch

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Dittmeier Versicherungsmakler GmbH
Kaiserstraße 23
D-97070 Würzburg

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist der Vertrieb, der Verkauf, die Vermittlung und Abwicklung von Versicherungsverträgen aller Art und aller damit verbundenen Nebengeschäfte sowie Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen der Verbundpartner. Die Durchführung der Speicherung und Datenverarbeitung personenbezogener Daten für eigene Zwecke sowie im Auftrag und Namen der Kunden erfolgt auf der Grundlage von Dienstleistungsvereinbarungen und Schadenbearbeitungsverträgen.

6. Betroffene Personengruppe/n
Es werden im wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind:
Kunden/Versicherungsnehmer/versicherte Personen/Begünstigte
Ärzte
Interessenten/Nichtkunden
Mitarbeiter/Außendienstmitarbeiter/Bewerber
Handelsvertreter/Vermittler/Makler/Agenturen
Geschädigte/Anspruchsteller
Lieferanten/Dienstleister
Kontaktpersonen zu vorgenannten Gruppen
Ansprechpartner Versicherer
Nicht zuordenbare Personengruppe (Videoaufzeichnung)

7. Daten oder Datenkategorien
Adressdaten, Versicherungsdaten, Daten zu Versicherungsleistungen und -risiken, Bankverbindungen, Daten von Sachverständigen
Gesundheitsdaten
Daten zur Personalverwaltung und -steuerung, zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen
Schadendaten
Abrechnungs- und Leistungsdaten
Kontaktdaten sowie Betreuungsinformationen

8. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern
Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden).
Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Buchhaltung / Rechnungswesen, Versicherungen, Schadenabwicklung, Einkauf, Marketing, Vertrieb).
Externe Auftragnehmer (EDV und sonstige Dienstleistungsunternehmer) entsprechend § 11 BDSG.
Weitere externe Stellen wie z.B. Kreditinstitute, Makler und Versicherungsagenturen, sowie zentrale Hinweisstellen der Versicherungsverbände.

9. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung (z.B. Versicherungs-, Miet- und Dienstverträge) erforderlich sind. Sollten Daten hiervon nicht berührt sein, werden sie gelöscht, sobald die unter 5. genannten Zwecke weggefallen sind.

10. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten (außerhalb EU)

Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

 

Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gerne direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz richten:

 

Dittmeier Versicherungsmakler GmbH
Detlev Klug
Kaiserstr. 23
97070 Würzburg
Fax: 0931 / 980070533
Email: detlev.klug@dittmeier.de


SD-T-6100-1.0-28.02.13
Stand: 28.02.2013